Bayernletter
Bayernletter Pflege Altenhilfe

BAYERNLETTER® August 2022

Verhandlung über Verbesserung Verwaltungspersonalschlüssel gescheitert, Tariferhöhungen 2023, Ermittlung Entlohnungsniveau, Sachkostensteigerungen Pflegeeinrichtungen sowie Erhebung der Belegung zum Stichtag 19.09.2022

weiterlesen
Beratung soziale Einrichtung

BAYERNLETTER Mai 2022

Tarifpflicht kommt zum 01.09.2022, Erstattung Schnelltests, Corona-Bonus und Erstattung Investitionskosten Freistaat Bayern.

weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2022

24. März 2022

Tarifpflicht, Verlängerung Rettungsschirm, Erstattung Investitionskosten, Pflegemindestlohn und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2022 | Sonderausgabe

10. Februar 2022

Tarifpflicht ab 01.09.2022 – Richtlinien für die Pflege treten in Kraft.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Janu­ar 2022

31. Januar 2022

Tarifpflicht ab 01.09.2022, Vergütungszuschlag nach § 132g SGB V DTA-Abrechnung ab 1. Januar 2022 und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2021

14. Dezember 2021

Neues zum Leistungszuschlag, zu Antigentests und weitere interessante Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Novem­ber 2021

29. November 2021

Verlängerung des Rettungsschirms Pflege, neuer allgemeiner Mindestlohn und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Novem­ber 2021 | Sonderausgabe

26. November 2021

Differenzierung der verschiedenen ausgewiesenen Beträge, Berechnung des Umlagebetrags und viele weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Okto­ber 2021

28. Oktober 2021

Neue bayernweite Referenzpersonalschlüssel, Wissenswertes zur Ausbildungsumlage und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2021

27. September 2021

Mitteilungspflicht für tarifgebundene Einrichtungen, Neuregelung zur tariflichen Entlohnung und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® August 2021

26. August 2021

Erstattung Investitionskosten Freistaat Bayern, Berücksichtigung von Auszubildenden ab 01.09.2021 bei der Fachkraftquote in Pflegeeinrichtungen und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juli 2021

25. Juli 2021

Umsetzung der Pflegereform, Umsetzung GKV Festlegungen Pflegehilfskräfte § 84 Abs. 9 SGB X und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juni 2021

11. Juni 2021

Begrenzung des pflegebedingten Eigenanteils ab dem 01.01.2022, Neues zu Versorgungsverträgen und Tariflöhne für Pflegekräfte und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2021 | Sonderausgabe

24. März 2021

Verlängerung des Rettungsschirms für Pflegeeinrichtungen, Neues zum Rettungsschirm für Pflegeeinrichtungen und weitere interessante Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2021

17. Februar 2021

Aktuelles zur Rettungsschirm-Kürzung des Pflege-Schutzschirms, Neue FAQ’s des GKV-Spitzenverbandes und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2020 | Sonderausgabe

15. Dezember 2020

Wissenswertes zur 'Richtlinie Corona-Tagespflege-Investitionsumlage – CoTapfInvestRV'.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2020

11. Dezember 2020

Kostenerstattungs-Festlegungen der TestV und GMS Schreiben 16.12.2020.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Novem­ber 2020

23. November 2020

Kostenerstattung § 150 Abs. 3 SGB XI, Änderung des PpSG, Testverordnung PoC-Antigen-Test und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Okto­ber 2020

10. Oktober 2020

Neues zur Ausbildungsumlage 2021, Kostenerstattung § 150 Abs. 3 SGB XI neue Formulare und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2020 | Son­der­aus­ga­be 2

11. September 2020

Neues zur Verlängerung des Rettungsschirms für die Pflegeeinrichtungen bis 31.12.2020.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2020 | Son­der­aus­ga­be 1

10. September 2020

Schreiben des StMPG vom 27.08.2020, Verlängerung des Rettungsschirms für Pflegeeinrichtungen und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2020

2. September 2020

Festsetzungs- und Auszahlungsbescheide PAF Erstattungen Personalkosten AZUBI und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® August 2020

11. August 2020

Ausbildungszuschlag nach § 82a SGB XI für Auszubildende zur Altenpflegefachhilfe, Umsetzung Pflegeberufegesetz und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juli 2020

21. Juli 2020

Neues zur MWSt-Senkung ab 01.07.2020 – Umgang mit falsch ausgestellten Lieferantenrechnungen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Mai 2020 | Son­der­aus­ga­be 3

22. Mai 2020

Neues zum zweiten COVID-19-Bevölkerungsschutz-Gesetz Artikel 5.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Mai 2020 | Son­der­aus­ga­be 2

21. Mai 2020

Ende des Aufnahmestopps für Pflegeheime und Behinderteneinrichtungen, Neues zum Pflegebonus Bayern und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Mai 2020 | Son­der­aus­ga­be 1

21. Mai 2020

FAQ zur Umsetzung der Kostenerstattungs-Festlegungen des GKV-Spitzenverbandes und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2020 | Son­der­aus­ga­be 3

21. April 2020

Erfahren Sie, wie Sie den Antrag auf den Pflegebonus stellen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2020 | Son­der­aus­ga­be 2

21. April 2020

Neues zu Kostenerstattungs-Festlegungen des GKV-Spitzenverbandes.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2020 | Son­der­aus­ga­be 1

21. April 2020

Aufnahmestopp für Pflege- und Behinderteneinrichtungen in Bayern, Erstattung Verpflegungskosten und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2020 | Son­der­aus­ga­be 3

18. März 2020

Schutzschirm, Festlegungen des GKV-Spitzenverbandes nach § 150 Abs. 3 SGB XI und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2020 | Son­der­aus­ga­be 2

10. März 2020

Gesetzespakete für Pflegeeinrichtungen im Zuge von Corona und mehr Neuigkeiten.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2020 | Son­der­aus­ga­be 1

8. März 2020

Besuchsverbote, Soforthilfe Corona Freistaat Bayern und weitere Themen rund um Corona.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2020

7. März 2020

Pflegeberufegesetz Ausbildungsumlage ab 01.06.2020, Ausbildungszuschlag für Azubi Pflegefachhelfer und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2020

21. Februar 2020

Infos zum Controlling für stationäre Pflegeeinrichtungen und Neues zum Umgang mit offenen Forderungen in der stationären Pflege.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2020 | Sonderausgabe

21. Februar 2020

Aktuelle Änderung: Pflegeberufegesetz Verschiebung der Ausbildungsumlage auf 01.06.2020.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Janu­ar 2020

21. Januar 2020

Beitragsbescheide, Buchhaltung, Ausbildungsumlage - die Umsetzung des Pflegeberufereformgesetzes ist derzeit in vollem Gange. Hier finden Sie mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2019

21. Dezember 2019

Erfahrungsbericht zum Umstieg auf digitalen Rechnungseingang.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Novem­ber 2019

21. November 2019

Wissenswertes zur Leistungsabrechnung 2.0.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Okto­ber 2019

21. Oktober 2019

Referenzpersonalschlüssel: Ergebnis der Evaluation, Neue Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (DeFa) und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2019

21. September 2019

PpSG-Zuschüsse § 8 Abs. 6 SGB XI, Pflegelöhneverbesserungsgesetz und weitere interessante Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® August 2019

21. August 2019

Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz (RISG), Reminder: Evaluation und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juli 2019

21. Juli 2019

Ambulante Pflege: Nachweisformular für die Beratungsbesuche nach § 37 Abs. 3 SGB XI, Datenauswertungsstelle (DAS) nach § 113 und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juni 2019

21. Juni 2019

Finanzierung Pflegeberufegesetz ab 01.01.2020, Wissenswertes für Pflegekräfte in stationären Pflegeeinrichtungen und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Mai 2019

21. Mai 2019

Informationen zum Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG), Finanzierung des Pflegeberufegesetzes (PflBG) und die Konsequenzen im Controlling sowie weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2019

21. April 2019

Förderungen Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG), Unterbringung Sozialhilfeempfänger in Einzelzimmern und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2019

21. März 2019

Wissenswertes zum Pflegepersonalstärkungsgesetz, Neues aus der Landespflegesatzkommission und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2019

21. Februar 2019

Warum ist Controlling in der Altenpflege sinnvoll? Im aktuellen BAYERNLETTER geben wir die Antwort.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Janu­ar 2019

21. Januar 2019

Wissenswertes zum Pflegepersonalstärkungsgesetz, Rückschlüsse aus der Pflegestatistik und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2018

21. Dezember 2018

Weihnachtsgrüße

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Okto­ber 2018

21. Oktober 2018

Bayernweite Personalschlüssel, Abgrenzung der Investitionskosten von den Betriebskosten Gebrauchsgüter und Verbrauchsgüter sowie weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Sep­tem­ber 2018

21. September 2018

Neue Förderrichtlinie Pflege (WoLeRaF) und Neues zum 'Rahmenvertrag Tagespflege'.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® August 2018

21. August 2018

Die Themen: Evaluation der Referenzpersonalschlüssel zum 21.09.2018, Eingestreute Tagespflege.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juli 2018

21. Juli 2018

Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz – PpSG), Landespflegegeld und mehr.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Juni 2018

21. Juni 2018

Abweichung/Unterschreitung der vereinbarten Pflegepersonalschlüssel für Pflege- und Betreuungskräfte und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Mai 2018

21. Mai 2018

Neues aus dem Abschlussbericht zum Thema 'Unternehmensrisiko'.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2018 | Sonderausgabe

21. April 2018

Wissenswertes zum neuen Pflegepaket für Bayern.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® April 2018

21. April 2018

BKK Mobil Oil zahlt nur noch 18,00 Euro im Monat für die Versorgung mit aufsaugenden Inkontinenzhilfen in Alten- und Pflegeheimen in Bayern.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® März 2018

21. März 2018

Die Themen: Bessere Bezahlung in der Pflege durch PSG III; BAG: Überstundenzuschläge stehen auch Teilzeitbeschäftigten zu.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Febru­ar 2018

21. Februar 2018

Die Groko und mögliche Auswirkungen auf die Pflege.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Janu­ar 2018

21. Januar 2018

Bayernweite Personalschlüssel, Gesundheitliche Versorgungsplanung nach § 132g Abs. 3 SGB V und weitere Themen.

Weiterlesen

BAYERNLETTER® Dezem­ber 2017

20. Dezember 2017

BAYERNLETTER® Dezember 2017

Weiterlesen

Bayernletter

Weitersagen:

Rainer Walk

Heimkostenabrechnung

Rainer Walk ist seit mehr als 20 Jahren im IT-Bereich der Sozialwirtschaft tätig und spezialisierte sich bei einem Software-Hersteller in zahlreichen Kunden-Projekten für diesen Markt. Rainer Walk leitete den Support-Bereich, Schulungen und Seminare. Er koordinierte Entwicklungs- und Programmierungsprojekte. Das softwaregestützte Workflow-Management bei Einrichtungen und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege kam als weiteres Fachgebiet hinzu.
Die Schwerpunkte der Arbeit von Rainer Walk liegen in der herstellerunabhängigen strategischen IT-Beratung im Sozialbereich. Seine Tätigkeitsfelder sind das IT-Projekt- und Prozessmanagement und das Business Process Outsourcing (BPO) im Bereich Abrechnung.

Melanie Schwaiger

Geschäftsführerin

Melanie Schwaiger absolvierte 2009 bereits während ihres Studiums ein Praktikum bei Schwan & Partner. Nachdem sie ihr betriebswirtschaftliches Master-Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, begann sie in den Bereichen Controlling und Pflegesatzwesen des Unternehmens. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind seitdem die Erstellung von Businessplänen, Wirtschaftlichkeits- und Standortanalysen sowie der Aufbau und die Implementierung von Controllinginstrumenten. Seit 2020 ist Frau Schwaiger Leitung des Geschäftsbereiches Finanz- und Rechnungswesen und 2021 wurde ihr zudem die Leitung des Bereichs Controlling übertragen. 

Seit dem 01.01.2022 ist Melanie Schwaiger Geschäftsführerin von Schwan & Partner.

Edith Pfingstgräf

Projektmanagement

Edith Pfingstgräf ist seit 1999 bei der Schwan & Partner GmbH tätig. Die studierte Diplom-Betriebswirtin (FH) qualifizierte sich berufsbegleitend zur Projektmanagerin IHK. Die Tätigkeitsschwerpunkte von Edith Pfingstgräf liegen im Projektmanagement und Controlling von Pflegeeinrichtungen - die zielorientierte Planung, Steuerung und Information des Unternehmens und seiner Teilbereiche. Edith Pfingstgräf hat umfangreiche Projekterfahrung bei der Implementierung eines Controlling-Systems, der Planung, Eröffnung und Betrieb von Senioreneinrichtungen sowie der Erstellung von Businessplänen und Wirtschaftlichkeitsanalysen.

Maria Lehr

Management

Maria Lehr kam bereits mit Erfahrung als Hauswirtsschafts- und stellvertretende Heimleitung in der Altenhilfe 1995 zur Schwan & Partner GmbH. Als Seniorberaterin waren ihre Tätigkeitsschwerpunkte die Restrukturierung von Verwaltungsabläufen in Einrichtungen der Altenhilfe, die Unterstützung bei der Heimkostenabrechnung sowie die Verhandlung von Investitionskosten. Seit 2020 ist sie Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für den Bereich operatives Management. Frau Lehr ist Geschäftsführerin von drei Altenhilfeeinrichtungen.

Julian Braun

Geschäftsführer

Julian Braun ist seit 2014 bei der Schwan & Partner GmbH tätig. Der studierte Betriebswirt (M.Sc.) startete im Bereich Controlling und wechselte im Jahr 2016 in die Pflegesatzabteilung. Von da an sammelte er auch Erfahrung im Bereich Management und Beratung als stellvertretende Leitung. 2020 wurde ihm die Leitung des Bereichs Pflegesatzwesen übertragen. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Verhandlung von Pflegesätzen und in der Analyse betriebswirtschaftlicher Prozesse. Zudem besitzt er die Qualifikation zur Leitung von Pflegeeinrichtungen. 

Seit dem 01.01.2022 ist Julian Braun Geschäftsführer von Schwan & Partner.

Andrea Fischer

Office Management

Andrea Fischer ist ausgebildete Industriekauffrau mit einer Weiterbildung zur praktischen Betriebswirtin. Seit 1999 leitet sie das Office Management von Schwan & Partner und ist verantwortlich für die administrativen Aufgaben. Als Prokuristin und Assistentin der Gesellschafter ist sie mit allen Belangen des Unternehmens und der Mitarbeiter*innen betraut.

Hubert Braun

Management / Pflegesatzwesen

Hubert Braun ist studierter Betriebswirt. Seine berufliche Karriere begann 1990 bei einem großen Wohlfahrtsverband. Dort war er für die betriebswirtschaftliche Beratung und für das Pflegesatzwesen verantwortlich.

Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Controlling sowie im Bereich Pflegesatz für Pflege-, Behinderten- und Jugendhilfeeinrichtungen. 

Er berät soziale Einrichtungen bei Leistungs- und Entgeltvereinbarungen und unterstützt sie bei Schiedsstellenverfahren. Die Begleitung bei Betriebsübergängen, die Erstellung von Businessplänen und Wirtschaftlichkeitsanalysen ist ebenso seine Kernkompetenz.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Beratung von Planern und Investoren bei der Projektierung und Realisierung von Senioreneinrichtungen. Hubert Braun ist Mitglied der Landespflegesatzkommission Bayern.

Silvia Josephi

Finanzbuchhaltung

Silvia Josephi ist ausgebildete IT-Kauffrau, geprüfte Bilanzbuchhalterin (IHK) und internationale Bilanzbuchhalterin (IHK). Seit 1995 ist sie bei der Schwan & Partner GmbH für den Aufbau und die kontinuierliche Expansion des Geschäftsbereiches Finanzbuchhaltung in den Bereichen Alten-, Behinderten-, und Jugendhilfe sowie für kommunale Einrichtungen verantwortlich. Ihre Kernkompetenzen liegen in der Übernahme von laufenden Buchhaltungen, Erstellung von Jahresabschlüssen, Ansprechpartnerin für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater sowie Implementierung von Kostenrechnungsstrukturen. Im Bereich der Beratung gehören zu ihrer Expertise praxisorientierte Soll-IST-Analysen von Prozessabläufen und Organisationsstrukturen innerhalb der Abteilung Rechnungswesen sozialer Einrichtungen.

Hartmut Joithe

Geschäftsführender Gesellschafter