Personal und Konzepte neu inszenieren


Gewinner der verlosten Kostenbeiträge: Hospitalspitalstiftung zum Heiligen Geist in Kaufbeuren

v.l.n.r. Silvia Josephi (Schwan & Partner), Prof. Dr. Peter Nieschmidt (Referent), Wolfgang Scupin (Hospitalspitalstiftung zum Heiligen Geist in Kaufbeuren), Hartmut Joithe (Schwan & Partner)


Personal und Konzepte neu inszenieren
Feldkirchen-Westerham, 30.01.2015

Schwan & Partner stellt innovative Konzepte für den Sozialbereich vor

Seit 20 Jahren berät und betreut die Schwan & Partner GmbH soziale Einrichtungen und Unternehmen umfassend und kompetent bei ihren vielfältigen und schwierigen Aufgaben. Als Dienstleister für rund 80 Trägerorganisationen, die 20.000 Plätze in der Alten- und Behindertenhilfe repräsentieren, weiß Schwan & Partner, dass neue Ideen und neue Konzepte gerade im sozialen Bereich unerlässlich sind, um umsichtig und damit erfolgreich zu agieren.

Jeden Tag etwas Neues lernen und neue Ideen weiterverfolgen sind laut Hartmut Joithe, Geschäftsführender Gesellschafter der Schwan & Partner GmbH, die wichtigsten Grundpfeiler für den jahrelangen Erfolg des Unternehmens. „Wenn wir das nicht tun, treiben wir zurück und unsere Mitbewerber ziehen an uns vorbei“, so sein Fazit.


Spannende Vorträge – Ideen für die Zukunft

Immer etwas Neues lernen – das ist auch der Grund, weshalb das Unternehmen jedes Jahr die Entscheidungsträger der Sozialunternehmen und -einrichtungen zu Vorträgen namhafter Referenten einlädt, um spannende und innovative Konzepte und Ideen vorzustellen und darüber zu diskutieren. Unter dem Motto „Nur wer seinen Kreis verlässt, kommt vorwärts“ fand diese Veranstaltung in diesem Jahr im idyllisch gelegenen Berghotel in Feldkirchen-Westerham statt. Die bekannte Diplom-Psychologin Christina Sowinski und der renommierte Politologe Prof. Dr. Peter Nieschmidt zeigten in ihren spannenden Vorträgen, wie die Zukunft der Altenpflege und eine moderne Personalführung aussehen könnten.


Altenheim der Zukunft

Wie wichtig es ist, seinen Kreis zu verlassen und den Mut zu haben, neue Weg zu gehen, zeigte eindrücklich der Vortrag der Diplom-Psychologin Christine Sowinksi. Als Leiterin des Bereiches Beratung von Einrichtungen und Diensten im KDA kennt sie die Probleme von herkömmlichen Altenheimen und plädierte eindrucksvoll für einen neuen Weg. „Der Mensch muss viel mehr im Mittelpunkt stehen“, so ihr Credo. „Seine Privatsphäre und seinem Bedürfnis an Rückzugsmöglichkeiten muss ebenso Rechnung getragen werden wie seinem Bedarf an menschlicher Nähe und Umsorgung“. Entsprechend skizzierte die Referentin ein Altenheim der Zukunft, das alle diese Bedürfnisse erfüllt und dies auch räumlich umsetzt.


Moderne Personalführung

Das wichtigste Kapital insbesondere von Sozialunternehmen sind engagierte und motivierte Mitarbeiter. Der interessante Vortrag „Arbeit und Führung im Wandel – Mitarbeiterführung auf dem Prüfstand“ von Prof. Dr. Peter Nieschmidt gab viele Anregungen dafür, wie Vorgesetzte Mitarbeiter führen sollten, um sie zu motivieren und zu guten Leistungen zu führen. „Nur wer seine Mitarbeiter weiter entwickelt und sich um sie kümmert, wird auf dem modernen Arbeitsmarkt bestehen können“, so Prof. Dr. Nieschmidt.


Reger Gedankenaustausch

Beide Vorträge sorgten im Anschluss für eine rege Diskussion der geladenen Gäste.
Fortgesetzt wurden die Fachgespräche dann auch am Abend, wo die Teilnehmer bei einem Rahmenprogramm mit Glühwein und anschließendem gemütlich-bayerischem Abendessen Gelegenheit zum Ideenaustausch hatten.

„Der großartige Erfolg dieser Veranstaltung und das positive Feedback der Teilnehmer zeigt uns, dass wir mit dieser Veranstaltung wieder einmal den Nerv der Zeit getroffen haben und wichtige Anregungen für neue Wege gegeben haben“, erklärt Hartmut Joithe im Anschluss an die Veranstaltung.


Über Schwan & Partner GmbH

Schwan & Partner berät soziale Einrichtungen und unterstützt sie in allen Fragen der Organisation, des Managements und der Finanzierung. Alle Leistungen bietet die im Großraum München ansässige Firma  sowohl „im Paket“ als auch einzeln an. Schwan & Partner besteht aus einem Team erfahrener, hochqualifizierter Berater und arbeitet seit 1995 für frei gemeinnützige, private, soziale und kommunale Einrichtungen.

 


Prof. Dr. Peter Nieschmidt bei seinem Vortrag

Bayernletter abonnieren

Möchten Sie den Bayernletter künftig regelmäßig erhalten oder weiterempfehlen?

E-Mail Hotline

Innerhalb von 48 Stunden...
...beantworten wir Ihre Fragen zu akuten Problemfällen mit konkreten Lösungsvorschlägen.
Selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.